Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Bedienungsanleitung fuer RTTY und CW mit dem integrierten Decoder beim IC 7400 und IC 746 Pro

1.  Funkgeraet einschalten und auf die zu dekodierende Frequenz einstellen ( maximales unverzerrtes Signal)

2.  Den RTTY Mode mit der Taste "CW/RTTY" (mittlere Tastenreihe am Funkgeraet) einschalten. Es erscheint im Anzeigedisplay ganz oben die Anzeige "RTTY oder CW" bei 2 maligem Druecken der Taste. In der unteren Displayzeile muss "M1" stehen.

3.  Nun in der oberen Tastenreihe (unter der "RTY" Anzeige im Display) die Taste "F4" druecken. Es erscheint nun im Display anstelle von "M1" die Anzeige "RTY" und die Bezeichnung "RTTY Filter ON". Ausserdem erscheint die Anzeige " DEC" ( Decoder) im Display.

4.  Der naechste Schritt ist das Betaetigen der Taste "F2" in der ersten Tastenreihe (unter DEC). Jetzt muss bei richtig eingestellter Frequenz im unteren Teil des Displays ein dekodierter Text erscheinen.

5.  Werden als Text nur Falschzeichen angezeigt so kann das an der Geschwindigkeit des Signals oder an der Art des Code liegen. es werden in der Regel Signale bis 50 Baud angezeigt. Mit dem "RIT Knopf" kann man eine Feinkorrektur der Frequenz durchfuehren. Zur Kontrolle des Signals sind im Display zwei schnellblinkende Balken sichtbar. Der Abstand dieser Balken sollte moeglichst weit vom Zentralpunkt zwischen den Balken entfernt eingestellt werden (maximales Signal), jedoch symmetrisch sein.

6.  Um das RTTY oder CW Dekodierungsprogramm wieder in den normalen Empfangsmodus (Sprache) umzuschalten muss man in der unteren Tastenreihe des Funkgeraetes die Taste " Menue" und anschliessend die Taste "SSB" druecken.

7.  Testfrequenzen im Bereich von folgenden Frequenzen:

3,580 MHz, 14,075 MHz, 28,075 MHz und freigegebene Wetter- oder sonstige Sender da das Funkgeraet ja bekanntlich einen durchgehenden Kurzwellen Empfangsbereich hat.

Viel Spass beim Testen wuenscht euch der DD3NJ